Obsah denníka

Bestäubungs- und Trachtbörse im Fachinformationssystem Mein Bienenstand

Das Projekt "Bestäubungs- und Trachtbörse im Fachinformationssystem Mein Bienenstand – Landwirtschaft und Imkerei im Austausch" soll den Austausch und das gegenseitige Verständnis zwischen Landwirtschaft und Imkerei stärken. Die wissenschaftliche Begleitung des Projekts, das durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert wird, übernimmt das Institut für Bienenkunde in Celle, das zum Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) gehört, zusammen mit der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen. Die IP SYSCON GmbH begleitet das Projekt als Softwareunternehmen.

Das Projekt, das sich über einen Zeitraum von drei Jahren erstreckt, sieht neben der Entwicklung der Bestäubungs- und Trachtbörse auch ein Blühflächenmonitoring innerhalb des Projektgebiets vor. Weiterhin soll ein FAQ-Katalog integriert werden, der Informationslücken bei Landwirten bzgl. Imkerei und Imkern bzgl. Landwirtschaft schließen soll.

DBU

Obsah denníka

Kontakt (für fachliche Fragen)

Niedersächsiches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) Institut für Bienenkunde Celle
Hannes Beims
Herzogin-Eleonore-Allee 5
29221 Celle
Telefon: 05141/ 90503-68
E-Mail: hannes.beims(at)laves.niedersachsen.de

 

LWK-Niedersachsen

Kontakt (für fachliche Fragen)

Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK)
Henriette Schubert
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
29525 Uelzen
Telefon: 0581 8073-135
E-Mail: henriette.schubert(at)lwk.niedersachsen.de

 

Kontakt (für technische Fragen)

IP SYSCON GmbH
Tiestestraße 16-18
30171 Hannover
Telefon: 0511/ 850303-0
E-Mail: btb(at)ipsyscon.de